Dienstag, 20. Mai 2014

Auslands­reise-Kranken­versicherung: Neue Verträge besser als alte

Jeder zweite Bundes­bürger hat seinen Urlaub für 2014 schon geplant. 
Zu einer ordentlichen Vorbereitung gehört auch, den Kranken­versicherungs­schutz für die Reise zu checken. 

Da kommt der aktuelle Test von Finanztest gerade richtig. Finanztest hat 81 Angebote für Auslands­reise-Kranken­versicherungen getestet: 35 Tarife für Familien und 46 Tarife für Einzel­personen. 

Ergebnis: Viele Versicherer bieten besseren Schutz als früher. Für Kunden mit älteren Verträgen kann ein Wechsel sinn­voll sein.
 
Kofferball Stiftung Warentest test.de

 Nicht teurer als ein Frühstück

Der Schutz fürs Ausland ist nicht teuer. 
Sehr gute Jahres­tarife für Familien gibt es schon für rund 18 Euro, Einzel­personen sind mit weniger als 10 Euro dabei. 
Insgesamt gab es bei den Familien­tarifen acht­mal, bei den Einzel­tarifen sogar elfmal ein Sehr gut. 

Woran erkennt man sehr gute Angebote? 
Die Versicherer bieten umfassende Gesund­heits­leistungen, wenn Urlauber schwer erkranken. 
Sie kommen auch für einen Krankenrück­trans­port nach Deutsch­land auf, sofern dieser medizi­nisch sinn­voll ist.Weiterlesen auf Stiftung Warentest test.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen