Mittwoch, 14. Mai 2014

Aus dem Netz getilgt: Google muss sensible Links löschen

Google wird von seinen Nutzern gemeinhin als allwissend eingestuft.

Ein digitales Konstrukt, das nie vergisst. Doch ganz so unantastbar, wie sie bisher schien, ist die Suchmaschine gar nicht. 

Wie der Europäische Gerichtshof nun entschied, kann selbst der US-Riese dazu verpflichtet werden, unter bestimmten Bedingungen Links zu löschen und somit zu „vergessen“.

Artikel von Autor:

weiterlesen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen